Säulenpflaume "Imperial"

Mein ganzer Stolz ... meine Säulen-Pflaume

(gepflanzt Ende März 2011)

Hier werde ich euch von meiner Säulenpflaume der Sorte "Imperial" berichten, wie es klappt und wie die Entwicklung ist.

 

 

Säulenzpflaume "Imperia"
Säulenzpflaume "Imperia"

Geliefert bekam ich sie Ende März 2011, aber leider habe ich erst Ostern die ersten Bilder gemacht. Nachdem der Postbote sie brachte, habe ich sie erst einmal 2 Std. in einen Eimer mit Wasser gestellt, damit sie genügend Wasser aufnehmen konnte.

 

In dem Pflanzbehälter (mit Wasserabzugslöcher) habe ich eine Drainageschicht aus Blähton angelegt, ca. 3 cm hoch. Darauf dann eine Schicht guter Pflanzenerde, gemischt mit Hornspäne und Komposterde (nicht zu verwechseln mit Kompost) und einem dicken Klumpen "getrocknete Pferdeäpfel" (kein Pferdemist !!), darauf dann wieder eine dünne Schicht Pflanzenerde, wie gerade beschrieben und dann habe ich darin mein Bäumchen eingepflanzt.

 

Damit der Kübel nicht so "kahl" aussieht habe ich 3 Erdbeerpflanzen dazu gepflanzt und das ganze anfangs mit Heu gemulcht, damit die Erdbeeren, wenn die Früchte reif sind, nicht auf dem nassen Boden liegen. Später habe ich das Heu aber ersetzt durch Blähton, da es viel sauberer ist und optisch auch schöner aussieht.

 

... da hoffe ich aber sehr, dass meine Pflaume später auch so tolle und viele Früchte trägt, wie auf der nachfolgenden Abbildung "smile"

 

Schade, aber ich habe leider nicht viele Bilder bisher von meinem Pflaumenbäumchen ... hatte mich mehr auf mein Gemüse konzentriert. 

 

 

Leider, leider hatte mein  Bäumchen Mitte Mai einen ziemlich starken Befall mit grünen Läusen. Da ich kein Freund von Chemie bin, hab ich es erst einmal auf die altbewährte und bekannte Art mit Schmierseife versucht. Und es ist auch gelungen.

 

Dazu habe ich den kompletten Kübel samt der Erdbeerpflanzen in einen großen Müllbeutel gestellt und den Beutel über den Erdbeeren ganz dicht zugebunden und an einer Stelle am Stamm, wo keine Blätter waren, noch zusätzlich vorsichtig mit Paketklebeband zugeklebt, damit von der Schmierseife nichts an die Erdbeeren und dem Wurzelballen kommt.

 

Das so verpackte Bäumchen habe ich dann in meine Badewanne verfrachtet und dann von oben bis unten, vor allem aber auch die Blätter von "unten" mit einer Schmierseifenlösung tropfnass eingesprüht und ca. 30 Minuten einziehen lassen und dann mit lauwarmen Wasser gut abgeduscht. Um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich das Ganze dann noch einmal wiederholt.

 

Die Zweige, die so stark befallen waren, habe ich vorsichtshalber abgeschnitten, damit ich nicht wieder einen neuen Befall habe. Das war zwar etwas mutig, tut dem Bäumchen sicher auch nicht gut, aber ich hab es geschafft, die Läuse so los zu werden.

 

Ebenso hatte eine Erdbeerpflanze auch von "oben" die Läuse abbekommen, somit habe ich sie auch hier einfach kurzerhand bis in den Wurzelbereich abgeschnitten, damit die anderen beiden Erdbeerpflanzen nicht auch noch Opfer werden. Auch das hat geklappt, sie ist inzwischen wieder nachgewachsen und macht einen guten Eindruck. :)

 

21.06.2011 Meine Säulenpflaume hat sich wieder einigermaßen erholt und bekommt wieder neue Triebe
21.06.2011 Meine Säulenpflaume hat sich wieder einigermaßen erholt und bekommt wieder neue Triebe
21.06.2011 - auch wächst sie weiter in die Höhe
21.06.2011 - auch wächst sie weiter in die Höhe

Zwischenzeitlich war wieder ein Läusebefall - leider - und wieder habe ich mit Schmierseife eingesprüht. Das funktioniert eigentlich ganz gut. Das Bäumchen hat sich gut erholt und inzwischen habe ich mich dazu entschlossen, dass ich mir im Herbst oder nächsten Frühjahr noch ein weiteres Obstbäumchen dazu kaufen werde. Jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen :-)

 

Die Erdbeeren, welche ich unten drunter gepflanzt hatte, habe ich jetzt allerdings aus dem Kübel rausgenommen, da das Bäumchen vielleicht doch recht wenig Nährstoffe zur Verfügung hatte. Habe nun diese Gelegenheit genutzt, einen größeren Behälter zu nehmen, noch ordentlich getrocknete Pferdeäpfel und auch Hornspäne mit untergemischt, so dass nun genügend Nährstoffe vorhanden sein müssten, damit das Bäumchen gut weiterwachsen kann. Ich bin gespannt ...

 

 


04.07.2011 Leider bekomme ich es nicht mehr ganz auf das Bild, da es inzwischen noch ein Stückchen gewachsen ist.
04.07.2011 Leider bekomme ich es nicht mehr ganz auf das Bild, da es inzwischen noch ein Stückchen gewachsen ist.

24.08.2011 - Bei meiner Säulenpflaume gibt es eigentlich nichts neues zu berichten, außer, das sie im super Zustand ist und den Läusebefall mit der Schmierseifenbehandlung wirklich gut überstanden hast. Zeigt es wieder einmal mehr, dass man es vielleicht doch erst mal mit den alten Hausmittelchen probieren sollte, bevor man mit der chemischen Keule seine Pflanzen behandelt. ;-)

Falls du nun auch auf den Geschmack gekommen bist ... nachfolgend findest du hier ein paar Lieferanten, die erstklassige Produkte in diesem Bereich anbieten. Viel Spaß beim Stöbern :)

 

Amazon.de:

Säulenobst

Duo-Obst

 

29.04.2012

 

Leider, leider ist mir meine Säulenpflaume "Imperial" über den Winter vertrocknet, da ich sicher zu wenig gegossen habe. Echt schade, ich hatte mich gerade auf dieses Bäumchen so gefreut. In der Tat, ich habe sehr wenig gegossen, da ich sie nicht übernässen wollte. Bin schon recht traurig darüber. Mal sehen, im Herbst 2012 werde ich ein neues Bäumchen kaufen.

 

20.01.2013

 

Inzwischen gibt es auch wieder eine neue Säulen-Pflaume auf meinem Balkon, die ich mir im Herbst 2012 bestellt habe. Auf Grund der derzeitigen Witterung ist sie jetzt richtig schön eingepackt und ich bin schon gespannt auf das kommende Frühjahr :-) Diesmal ist es allerdings eine Säulen-Zwetschge 'Anja' (Art.-Nr.: 4556, die ich mir bei www.baldur-garten.de bestellt hatte. Bilder dazu im Tagebuch 2012 - 2. Teil

 

Tolle Pflanzen gibt es bei

 Bakker

Bereite deinen Balkon auf die neue Saison vor!

 (Abb. entnommen von Bakker)

 

TAGEBÜCHER 2011 - 2017

Hier findet ihr auch noch jede Menge Tipps und Bilder ...

 

 

Eine sehr gute und auch große Auswahl an Säulenobst, Zwerg- Obst und U-Form-Säulenobst findet ihr bei: Ahrens + Sieberz

(Abb. entnommen von AS-Garten)

 z.B.:

4 Säulenobstbäume im Set:
Apfel, Birne, Zwetsche und Kirsche

oder 

Erdbeeren bei "AS-Garten"


 

Bilder aus dem Jahr 2012

u.a. von meinem 

Tomaten-Paprika-Turm (2012)

 

(Abbildung von Baldur)
(Abbildung von Baldur)

 

Sonne und Wind unter Kontrolle
PAVILLONS UND SONNENSCHIRME bei IKEA

... und hier gibt es

TÖPFE & PFLANZEN
von IKEA

 

 

Solar-Brunnen auf meinem Balkon (Juli 2015)

 

Lest dazu auch Meine Erfahrungen mit ...

 

 

 

 

 

 

Säulen-Balkon-Bohne "Isabel"
 

 

 

 

  (Abb. entnommen von As-Garten)

Rhabarber im Topf


Für alle Rhabarber-Fans - Jetzt gibt es auch Rhabarber für den Balkon!

(Abb. entnommen von As-Garten)

 

3 Snack-Paprika Ariella®

 

Sparangebot bestehend aus je

1 Snack-Paprika Ariella®

  • Midi Red F1,
  • Midi Yellow F1 und
  • Midi Orange F1

Solar Springbrunnen

"Knabe mit Schale"

 

2.000 Sorten Saatgut bequem nach Hause!
TOM-GARTEN - Saatgut, Blumen, Blumenzwiebeln und Pflanzen per Post
www.tom-garten.de


 

Diese kleine, aber stabile Holzbank

passt fast auf jeden Balkon. 

Mehr dazu unter

Meine Erfahrungen mit ...

 

(Abb. + Text von Baldur)
(Abb. + Text von Baldur)

Quattro-Beere

Mit der neuen Quattro-Beere ernten Sie 3 verschiedene Johannisbeer-Sorten (rot, gelb, schwarz) und 1 rote Stachelbeere aus einem Topf!


Eine große Auswahl an 

Gemüse und Obst für Balkon und Terrasse gibt es auch bei 

Bakker - Europas größter Pflanzenversender

... wie zum Beispiel:

Apfel-Trio auf Stamm

(Abb. + Text von BAKKER)
(Abb. + Text von BAKKER)

Drei bekannte Apfelsorten an einem einzigen Baum! Der prächtige rote Apfel ‘Jonagored’, der gelb-grüne Apfel ‘Golden Delicious’ und der rot-gelbe Apfel ‘Elstar’ wurden speziell für Bakker auf einem Stamm gepfropft1! (zu finden unter "Terrassen-Obst")

Frühjahrsbepflanzung meines Balkons. Im Vordergrund meine Obst-Säulen-Bäumchen  (9. März 2014)

... mehr Bilder gibt es in meinen Tagebüchern 2014 und 2015

Absolut Spitze !!

TerraVerm Wurmhumus

 

Hier mein Erfahrungsbericht dazu.

 

In Jahr 2013 gab es auch Blumenkohl auf meinem Balkon ;-)

23.06.2013 - Blumenkohl im Balkonkasten
23.06.2013 - Blumenkohl im Balkonkasten

 

"Kompost – Tipps"

Kompostieren leicht gemacht

 

08.07.2013 ... meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr "Elan" F1 von TOM Garten
08.07.2013 ... meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr "Elan" F1 von TOM Garten

... mehr dazu unter dem Thema:

Erdbeeren

 

www.tom-garten.de

Juli 2013 - Erste kleine Ernte meiner Möhren "Pariser Markt 5" (kleine Kugeln) ... schmecken total lecker :-) - zu beziehen bei: 

www.tom-garten.de

Meine Tomaten (25.07.12)

... die ersten Früchte an meiner "Mini- Aubergine "Ophelia" (27.07.12)
blauer Kohlrabi  (10.07.12)
blauer Kohlrabi (10.07.12)
Meine Mini-Gurke "Printo" 26.05.2012
Meine Mini-Gurke "Printo" 26.05.2012
Die 1. gelbe Snack-Tomate (27.06.12)
Die 1. gelbe Snack-Tomate (27.06.12)
Spitzkohl im Blumenkasten  (2011)
Spitzkohl im Blumenkasten (2011)

 

Für Ihr Haustier nur das Beste!
Top Marken stets günstig
portofrei ab 19€, Versand in 24 Std.
www.zooplus.de/tierbedarf

...  zur Straßenseite (2011)
... zur Straßenseite (2011)