Mein Nasch-Balkon (Tagebuch 2012) 1. Teil

  Einzelne "Unterthemen" findest du in der Navigationsleiste!

 

18.03.2012

Nun ist es ja wieder so weit und der Frühling hält hoffentlich bald Einzug. Die ersten Blümchen und Gemüsepflanzen hab ich schon angeschafft, bzw. ausgesät, so dass nur noch die Sonne fehlt. Eigentlich wollte ich schon heute mit meinem Balkon zu beginnen, aber das Wetter hat mir richtig einen Strich durch dir Rechnung gemacht. Hier regnet es fast den ganzen Tag und kalt ist es auch - leider!

 

Hornveilchen
Hornveilchen
"blauer" Kohlrabi
"blauer" Kohlrabi

In diesem Jahr werde ich pflanzen ...

 

Verschiedene Tomatensorten

--> siehe auch "Balkon-Tomaten/Paprika-Turm 2012" 

 

1 Balkon-Tomate "Fiaschetto" F1 (eig. Aussaat)

 

5 Balkon-Tomaten "Cherry Red"

2 Veredelte Strauchtomaten "Sparta" F1

 

1 Zwerg-Tomate "Primabell" F1 (rot)

 

1 Gelbe Zwerg-Tomate "Primagold" F1

 

1 Cocktailtomate "Lycopersicon Cherry" F1

 

 

Snack-/Minigurken und Landgurken

--> siehe auch Mini-Gurken & Snack-Gurken

 

1 Snack-Gurke "Printo" F1

 

4 Landgurken "Akito" F1 (eig. Aussaat)

 

 

1 Mini- Aubergine "Ophelia" F1

--> siehe auch Mini-Auberginen


5 Snack-Paprika "Medusa"

--> siehe auch Paprika, Peperoni & Chili für den Balkon

 

1 Paprika "Aristocrata jumbo Rot" F1 


12 Kohlrabi - blau

--> siehe auch Kohlrabi

11 Erdbeeren (Monatserdbeeren, aber nicht verwechseln mit den kleinen Monats-Walderdbeeren)


3 Pflanzkartoffeln der Sorte "Cilena" im Pflanzsack

--> siehe auch Kartoffeln im Kübel/Pflanzsack (2012)

 

Kopfsalat (vorgezogene Pflanzen vom Wochenmarkt)


diverse Kräuter und Gewürze, wie Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Bohnenkraut, Zitronenthymian usw., die ich dazwischen pflanze

 

1 Clematis "JUSTA" zum Hochwachsen an der Wand und eines Teils des Katzennetzes 

 

diverse Blumen in den Kästen, wie Bodendeckerröschen "The Fairy", Vanilleblume und Hängeverbenen zur Straßenseite meines Balkons

 

Sobald nun das Wetter etwas besser wird, muss mein Balkon erst mal richtig geschrubbt werden, damit der ganze Winterdreck verschwindet. ... und dann kann es los gehen - freu mich schon sehr darauf.

 

 

Als Dünger verwende ich ...

... in diesem Jahr "TerraVerm Wurmhumus", (dieser Anbieter liefert erstklassige Ware!) Meiner Meinung nach gibt es schon fast nichts besseres als Wurmhumus und man kann ihn auch problemlos für Zimmerpflanzen als Langzeitdünger mit verwenden. (ist absolut geruchlos!) Ebenso kommen bei meinen Balkonpflanzen immer Hornspäne mit in die Pflanzenerde. Da einige Starkzehrer später noch zusätzlich Dünger benötigen, dünge ich etwa ab Juli diese Pflanzen zusätzlich mit Naturabell Pflanzendünger. (sehr ergiebig und man kommt lange mit diesem Dünger aus) ... aber natürlich gibt es auch andere, vergleichbar gute Flüssigdünger, die man verwenden kann.

 

 

21.03.2012

Strahlend blauer Himmel mit Sonne pur - was wollen wir mehr :-) Es ist traumhaft schönes Wetter heute, zwar im Schatten noch recht kalt und es geht auch ein ziemlicher Wind, aber ideales Wetter, um mit dem Balkon zu beginnen. Die ersten "blauen" Kohlrabi und Hornveilchen sind eingepflanzt.

Nun hoff ich ja sehr, dass kein Frost mehr kommt und alles gut anwächst. Einzelne Pflänzchen habe ich auch noch in Töpfe gepflanzt, so dass ich sie zu einem späteren Zeitpunkt zwischen anderen Pflanzen noch dazwischen setzen kann. Alles, wie bereits im letzten Jahr auch, mit Blähton abgedeckt, so dass die Erdoberfläche nicht austrocknet. 

Durch Zufall habe ich gestern noch Anemonen gefunden, die ich persönlich sehr, sehr schön finde und werde sie dann später unter meine Clematis "JUSTA" pflanzen. Das passt sehr gut zusammen. Mal sehen, was ich noch dazu pflanzen kann :-)

Mein Lorbeerstrauch vom letzten Jahr ist auch schon neu umgetopft und hat vor allem nun einen größeren Kübel mit frischer Erde und einer Handvoll Hornspäne als Langzeitdünger bekommen. Den Winter über habe ich ihn in meiner Wohnung gehabt, da Lorbeer nicht frosthart ist. Will man die Lorbeerblätter auch zum Kochen verwenden, ist es wichtig, dass man die Pflanze immer runter schneidet. Lässt man Lorbeer einfach weiter wachsen, kann man die Blätter nicht mehr zum Kochen verwenden, da sie bitter werden. Zudem kann ein Lorbeerstrauch auch recht hoch und breit werden, wenn man ihn nicht runter schneidet. In Kürze bekommt er noch Wurmhumus und dann ist er für diesen Sommer versorgt.

15.04.2012

Nun habe ich heute meine Tomaten-/ Gurken-/ & Paprika- EasyPlant-Mini-Jungpflanzen bei www.baldur-garten.de bestellt und warte jetzt gespannt auf diese Lieferung, die hoffentlich in den nächsten Tagen kommen wird: 

 

  • 5x Balkon-Tomaten "Cherry Red"
  • 2x Veredelte Strauchtomaten 'Sparta' F1
  • 2x Snack-Gurken 'Picolino®' F1
  • 5x Snack-Paprika "Medusa"

Zwischenzeitlich habe ich auch die letzten Kohlrabipflanzen mit Hornveilchen in Kästen umgepflanzt, so dass sie nun auch alle ihren festen Platz/Standort haben. Leider ist hier das Wetter seit Tagen schlecht - richtig Aprilwetter :-)

 

 

19.04.2012

19.04.2012
19.04.2012

Voller Ungeduld warte ich auf meine Pflanzenlieferung. In den nächsten Tagen wird mein Balkon "katzensicher" gemacht, so dass meinem "Lumpi" dann auch nichts mehr passieren kann.

 

Viel kann man im Moment ja eh nicht machen, das Wetter ist die reinste Katastrophe, da es fast nur am Regnen ist und es auch relativ kühl dabei ist. Seit heute kommt hin und wieder ein bisschen Sonne durch, aber es ist ziemlich windig dabei. Habe schon Sorge, dass alles mehr oder weniger verregnet.

 

 

01.05.2012

Nun, ... endlich, endlich gibt es auch ein paar Sonnenstrahlen im Ruhrpott und die Temperaturen sind auch ein wenig angestiegen, so dass es wieder Spaß macht, an meinem Balkon weiter zu machen.

Vor ein paar Tagen wurde mein Balkon nun auch "katzensicher" gemacht, so dass mir mein "Lumpi" nicht mehr runterspringen kann. Da ich ja nun nicht mehr so gut an meine Pflanzen zur Straßenseite hin, heran komme, habe ich mich für eine recht unkomplizierte Blumenbepfanzung nach "Außen" hin, entschlossen.

 

Mit "Maus-Klick" auf die Bilder lassen sich diese alle vergrößern


Dies sind nun in diesem Jahr 4 x Bodendeckerröschen "The Fairy" in rosa, 2 x Vanilleblume mit ganz dunkellila Blüten, 2 x 2-farbige Hängeverbenen, ebenso dazwischen 1 x Bohnenkraut vom letzten Jahr und 1 x Rosmarin. Eine kleine Mini-Tanne ist auch dabei, allerdings weiß ich den Namen leider nicht. Ebenso habe ich vor ein paar Tagen ein schönes Blümchen von einer Bekannten geschenkt bekommen, wo ich leider aber auch den Namen nicht weiß, welches ich auch mit draußen eingepflanzt habe. (Bild, in der Reihe unter diesem Text, ganz rechts)


Auf die "Innenseite" dieser Balkonkästen habe ich in diesem Jahr meine Erdbeeren gepflanzt, wo aber noch weitere Pflanzen zwischen kommen, sobald ich meine Pflanzenlieferung erhalte. Dies müsste morgen oder übermorgen der Fall sein, denn per Email wurde sie schon angekündigt. Freue mich schon sehr darauf.

01.05.2012 - Clematis "JUSTA"
01.05.2012 - Clematis "JUSTA"

Meine Clematis "JUSTA" wächst auch schon recht gut und hat inzwischen eine Höhe von ca. 1m erreicht. Jetzt kann sie an dem Katzennetz und einem Teil der Hauswand hochwachsen. Viele weitere, schöne Clematissorten gibt es auch bei  dem Anbieter: Bakker - Schöne Blumen und Pflanzen!


Sieht bestimmt gut aus, wenn sie blüht. Als "Unterbepflanzung" sind noch 2 Anemonen "Blanda" und 1 Kohlrabi eingepflanzt. Clematis benötigen immer einen Schutz für den Wurzelbereich, damit dieser vor der Sonne geschützt ist, somit ist es immer gut, noch einige Pflanzen unter die Clematis zu setzen (vorausgesetzt, dass der Behälter groß genug ist), damit die Erde nicht austrocknet. Werde auch noch die restlichen Stellen/Lücken mit etwas Blähton abdecken. Dieser eignet sich auch gut zum Mulchen des Wurzelbereiches falls man keine Pflanzen mehr unterpflanzen möchte. Aber auch z.B. Laub und diverse andere Materialen kann man sehr gut dafür verwenden.

 

 

02.05.2012

Nun endlich sind sie heute eingetroffen, meine kleinen Minipflanzen. Sie sind ja doch noch recht klein, aber wirklich gut durchwurzelt und sehen auch gut aus. Habe sie sofort gewässert und nun können sie sich 1 - 2 Tage erholen, bevor ich sie in kleine Töpfe umpflanzen werde. Bin gespannt, wie sie sich weiter entwickeln!

 

Bezugsquelle: www.baldur-garten.de

 

Hängetomate "Tasy Tumbler"
Hängetomate "Tasy Tumbler"
Mini-Gurke 'Piccolino' & Tomaten 'Sparta'
Mini-Gurke 'Piccolino' & Tomaten 'Sparta'

Eine weitere Balkontomate und auch der Snackpaprika sind unter Balkon Tomaten/Paprika Turum (2012) zu finden. Im Moment ist hier in der Region das Wetter noch so schlecht, so dass nicht daran zu denken ist, diese kleinen Pflanzen nach draußen zu pflanzen.

 

 

13.05.2012

Neben ein paar lila Hängeverbenen konnte ich gestern auf dem Markt in Oberhausen Sterkrade noch 3 schöne Nasch-Pflanzen für meinen Balkon bekommen. Die beiden Tomatensorten:  Zwerg-Tomate "Primabell" F1 (rot) und die Gelbe Zwerg-Tomate "Primagold" F1 hatte ich im letzten Jahr ja auch schon und sie waren sehr gut. (siehe oben das Titelbild oder rechts an der Seite, etwas weiter unten, dort sind auch ein paar Bilder von diesen Tomaten) Klein und kompackt, mit vielen Früchten, eignen sie sich super für die Balkonkästen, da sie wenig Platz benötigen und dennoch gute Ernten bringen. Die kleinen gelben Tomaten schmecken auch richtig gut.

 

Ebenso habe ich noch eine Mini- Aubergine "Ophelia" gekauft und werde dieses Jahr nun auch mal die Mini-Aubergine ausprobieren. Sie benötigen allerdings sehr, sehr viel Sonne, sonst wird das nichts.

 

Die "Eisheiligen" machen in der Tat ihrem Namen alle Ehre. Leider ist es hier in der Region immer noch zu kalt, um alle Pflanzen in die Kästen zu pflanzen. In der Nacht hole ich sie alle noch ins Haus, da für die nächsten Tage sogar Bodenfrost angesagt wurde. Es ist echt zum Schreien ... "lach"

 

(mit "Maus-Klick" auf die Abbildungen lassen sich diese vergrößern)

 

 

 

Nachfolgend nun noch ein paar aktuelle Bilder von heute ...

 

 

20.05.2012 und 26.05.2012

Herrlichster Sonnenschein in Mülheim an der Ruhr und somit habe ich mal wieder ein paar neue Bilder von meinem Balkon gemacht. Die ersten kleinen Gurken sind nun schon deutlich an der "Printo" zu erkennen und auch der Kohlrabi wächst nun recht gut.

Die augenblickliche Hitze, die wir hier nun wohl in ganz Deutschland haben, tut meinen Pflanzen sehr gut. Alles wächst nun super und man kann fast dabei zusehen, wie einige Pflanzen sich entwickeln.

 

 

27.05.2012 - Pfingstsonntag

(mit "Mausklick" auf die Bilder, lassen sich diese vergrößern)

... heute wird sie verkostet :-)
... heute wird sie verkostet :-)
... die erste "rot-werdende" Erdbeere
... die erste "rot-werdende" Erdbeere

So, heute wird die 1. Mini-Gurke "Printo" verkostet "lach", bin gespannt, wie sie schmeckt. Aber auch die erste "rot-werdende" Erdbeere neben Salat und Paprika "Aristocrata" habe ich heute morgen schon entdeckt.


Meine Landgurken "Akito" F1, die ich selbst vor ein paar Tagen noch ausgesät habe, entwickeln sich auch schon recht gut. Der 1. Trieb ist schon gut zu erkennen, die restlichen befinden sich noch in der Keimung, daher sind sie noch unter den "Minitreibhäuschen"

Dazwischen ist, wie man unschwer erkennen kann, Kopfsalat gepflanzt. Auch er ist inzwischen gut angewachsen. Vorgezogene Salat-pflanzen kann man immer gut auf dem Wochenmarkt oder im Gartencenter kaufen, wenn man nur eine kleine Menge an Salat haben möchte, oder nur "wenig" Salat, dafür dann aber verschiedene Sorten pflanzen möchte.


Salat lässt sich gut "nach und nach" während der ganzen Saison pflanzen oder selbst aussäen. Dadurch hat man stets frischen Salat, ggf. auch mehr Auswahl wenn man verschiedene Sorten pflanzt/aussät und man kann sich über die ganze Balkon-Saison selbst mit frischem Salat versorgen. ... somit weiß man dann auch, "Was" man hat, bzw. "Was" man isst ;-)

 

Ideal für den Balkon ist auch der sog. "Pflücksalat", da bei dieser Sorte immer nur die äußeren Blätter gepflückt werden, das Salatherz stehen bleibt und sich so immer wieder neue Blätter entwickeln, die dann laufend geerntet werden können.

 

 

18.06.2012

Nach langer Zeit nun auch wieder ein Lebenszeichen von mir und meinem Balkon. Das Wetter war in den letzten Wochen schlecht, nichts wächst so richtig, da es teilweise einfach zu kalt ist.

 

Meine Tomaten haben aber doch ein bisschen zugelegt und inzwischen auch ordentlich Fruchtansätze gebildet. Gewachsen sind sie auch, trotz der kalten Temperaturen. Aber alles in allem, im Vergleich zum Vorjahr, wächst es schlecht in diesem Jahr. Wollen wir hoffen, dass noch ein paar warme Sonnentage kommen werden.

 

Meine Mini-Aubergine hat sich auch gut entwickelt, dort sind auch bereits Fruchtansätze zu sehen, ebenso bei meiner Paprikapflanze.

 

Zwischenzeitlich konnte ich aber schon den einen oder anderen Kohlrabi und Kopfsalat ernten und es ist wieder Platz für weitere Salatpflanzen vorhanden, die ich morgen oder übermorgen noch auf dem Markt besorgen werde.

 

 

 

22.06.2012

... die 1. Blüte meiner Mini- Aubergine "Ophelia"

Heute habe ich die 1. Blüte an meiner Mini- Aubergine "Ophelia" entdeckt. Dahinter sind noch einige Knospen zu erkennen. ... ich bin schon ganz gespannt, ob es was wird. :-)

 

Nachfolgend noch ein paar neue Bilder von heute, aber es hat sich nicht viel getan in den letzten Tagen.

 

 

 

27.06. & 28.06.2012

Das Wetter lässt nach wie vor zu wünschen übrig. Es regnet und regnet und regnet. Nun, ... es soll ja die nächsten Tage besser werden. Erfreulich ist aber, die erste kleine gelbe Snacktomate kann verkostet werden :-)

Des weiteren entwickelt sich nun auch mein Tomaten-Paprika-Turm trotz überwiegend schlechtem Wetter, ganz gut. Hier sind bereits auch schon einige Frucht/Blütenansätze zu sehen und die Pflänzchen sehen wirklich gut aus, sattes Grün der Blätter, keine Krankheiten, kein Befall von Schädlingen ... was will man/Frau mehr :-)

 

Unter Tomaten-Paprika-Turm (2012) gibt es aber auch ein extra Thema hier im Tagebuch dazu.

 

 

 

 

01.07.2012

Traumhaft schönes Wetter ist heute hier in Mülheim an der Ruhr! ;-) Dies werden nun vorerst die letzten Bilder von meinem Balkon sein, da ich in 3 Wochen innerhalb unserer Häuser umziehe und nun renovieren muss, bzw.- mein Balkon step by step umgesiedelt wird ;-) Der Balkon wird fast der gleiche sein (nur seitenverkehrt), allerdings mit dem Unterschied, dass ich ab dem 21.07.2012 einen Westbalkon haben werde. Leider hab ich dann nicht mehr ganz so viel Sonne, aber dafür eine total "grüne" Aussicht, ein Dach über dem Balkon und vor allem auch keinen Straßenlärm mehr. Ich hoffe ja sehr, dass meine Pflanzen so gut wie bisher, weiter wachsen :-)

 

Gestern habe ich meine Balkon-Mini-Gurke "Printo" vom Blumenkasten in den Kübel zu den Landgurken umgepflanzt, da der Blumenkasten doch wohl zu wenig Platz für die Wurzeln und das Wachstum hergeben. Ich denke, das ist besser so, da dort mehr Erde für die Wurzeln vorhanden ist. Bei der Landgurke sind auch schon die ersten kleinen Gürkchen zu erkennen. Diese können auch recht lange/hohe Ranken, bis zu 2m bekommen - ich bin gespannt, wie das im Kübel klappt.

 

Easy-Plant-Jungpflanzen von Baldur "Sparta F1"  am 02.05.2012
Easy-Plant-Jungpflanzen von Baldur "Sparta F1" am 02.05.2012

Ich hätte es ja nie für möglich gehalten, bzw. war ich bei der Lieferung der Easy-Plant-Jungpflanzchen (Foto links) von www.baldur-garten.de echt skeptisch, ob das überhaupt etwas wird, so klein wie sie waren. Nun bin ich aber total begeistert, wie sich z.B. meine beiden Stabtomaten "Sparta F1" entwickelt haben. Echt super!

 

2 Monate später sehen die Pflanzen nun so aus ... 

01.07.2012 - heute sehen meine beiden Stabtomaten "Sparta F1" so aus ...
01.07.2012 - heute sehen meine beiden Stabtomaten "Sparta F1" so aus ...

Das gleiche ist mit meinen kleinen Balkon-Tomaten und auch dem Snack-Paprika "Medusa". Vergleicht man mal die Größe bei der Lieferung am 02.05.2012 und dem heutigen Zustand, also 2 Monate später, so ist das echt erstaunlich. Nicht alle Pflänzchen haben es geschafft, aber die, die es geschafft haben, sehen super aus und entwickeln sich auch super gut. 

 

Bezugsquelle: www.baldur-garten.de

 

Paprika "Medusa" am 02.05.2012
Paprika "Medusa" am 02.05.2012
Cherry Red - Balkontomate am 02.05.2012
Cherry Red - Balkontomate am 02.05.2012
2 Monate später am 01.07.2012  "Cerry Red"
2 Monate später am 01.07.2012 "Cerry Red"
01.07..2012 - Paparika "Medusa"
01.07..2012 - Paparika "Medusa"
01.07.2012 - Balkontomate "Cerry Red"
01.07.2012 - Balkontomate "Cerry Red"

Abschließend noch ein Gesamtbild von meinem Naschbalkon von "unten" von der Straße aus
Abschließend noch ein Gesamtbild von meinem Naschbalkon von "unten" von der Straße aus

 

So, liebe Leser, liebe Leserin meines Tagebuches ... weiter geht es nach meinem Umzug ab ca. dem 22./23.07.2012 auf meinem "neuen" Balkon unter dem Tagebuch 2012 / 2. Teil. Bis dahin ... eine schöne Zeit für alle und viel Erfolg auch mit eurem eigenen Nasch-Balkon :-)

 

Tolle Pflanzen gibt es bei

 Bakker

Bereite deinen Balkon auf die neue Saison vor!

 (Abb. entnommen von Bakker)

 

TAGEBÜCHER 2011 - 2017

Hier findet ihr auch noch jede Menge Tipps und Bilder ...

 

 

Eine sehr gute und auch große Auswahl an Säulenobst, Zwerg- Obst und U-Form-Säulenobst findet ihr bei: Ahrens + Sieberz

(Abb. entnommen von AS-Garten)

 z.B.:

4 Säulenobstbäume im Set:
Apfel, Birne, Zwetsche und Kirsche

oder 

Erdbeeren bei "AS-Garten"


 

Bilder aus dem Jahr 2012

u.a. von meinem 

Tomaten-Paprika-Turm (2012)

 

(Abbildung von Baldur)
(Abbildung von Baldur)

 

Sonne und Wind unter Kontrolle
PAVILLONS UND SONNENSCHIRME bei IKEA

... und hier gibt es

TÖPFE & PFLANZEN
von IKEA

 

 

Solar-Brunnen auf meinem Balkon (Juli 2015)

 

Lest dazu auch Meine Erfahrungen mit ...

 

 

 

 

 

 

Säulen-Balkon-Bohne "Isabel"
 

 

 

 

  (Abb. entnommen von As-Garten)

Rhabarber im Topf


Für alle Rhabarber-Fans - Jetzt gibt es auch Rhabarber für den Balkon!

(Abb. entnommen von As-Garten)

 

3 Snack-Paprika Ariella®

 

Sparangebot bestehend aus je

1 Snack-Paprika Ariella®

  • Midi Red F1,
  • Midi Yellow F1 und
  • Midi Orange F1

Solar Springbrunnen

"Knabe mit Schale"

 

2.000 Sorten Saatgut bequem nach Hause!
TOM-GARTEN - Saatgut, Blumen, Blumenzwiebeln und Pflanzen per Post
www.tom-garten.de


 

Diese kleine, aber stabile Holzbank

passt fast auf jeden Balkon. 

Mehr dazu unter

Meine Erfahrungen mit ...

 

(Abb. + Text von Baldur)
(Abb. + Text von Baldur)

Quattro-Beere

Mit der neuen Quattro-Beere ernten Sie 3 verschiedene Johannisbeer-Sorten (rot, gelb, schwarz) und 1 rote Stachelbeere aus einem Topf!


Eine große Auswahl an 

Gemüse und Obst für Balkon und Terrasse gibt es auch bei 

Bakker - Europas größter Pflanzenversender

... wie zum Beispiel:

Apfel-Trio auf Stamm

(Abb. + Text von BAKKER)
(Abb. + Text von BAKKER)

Drei bekannte Apfelsorten an einem einzigen Baum! Der prächtige rote Apfel ‘Jonagored’, der gelb-grüne Apfel ‘Golden Delicious’ und der rot-gelbe Apfel ‘Elstar’ wurden speziell für Bakker auf einem Stamm gepfropft1! (zu finden unter "Terrassen-Obst")

Frühjahrsbepflanzung meines Balkons. Im Vordergrund meine Obst-Säulen-Bäumchen  (9. März 2014)

... mehr Bilder gibt es in meinen Tagebüchern 2014 und 2015

Absolut Spitze !!

TerraVerm Wurmhumus

 

Hier mein Erfahrungsbericht dazu.

 

In Jahr 2013 gab es auch Blumenkohl auf meinem Balkon ;-)

23.06.2013 - Blumenkohl im Balkonkasten
23.06.2013 - Blumenkohl im Balkonkasten

 

"Kompost – Tipps"

Kompostieren leicht gemacht

 

08.07.2013 ... meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr "Elan" F1 von TOM Garten
08.07.2013 ... meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr "Elan" F1 von TOM Garten

... mehr dazu unter dem Thema:

Erdbeeren

 

www.tom-garten.de

Juli 2013 - Erste kleine Ernte meiner Möhren "Pariser Markt 5" (kleine Kugeln) ... schmecken total lecker :-) - zu beziehen bei: 

www.tom-garten.de

Meine Tomaten (25.07.12)

... die ersten Früchte an meiner "Mini- Aubergine "Ophelia" (27.07.12)
blauer Kohlrabi  (10.07.12)
blauer Kohlrabi (10.07.12)
Meine Mini-Gurke "Printo" 26.05.2012
Meine Mini-Gurke "Printo" 26.05.2012
Die 1. gelbe Snack-Tomate (27.06.12)
Die 1. gelbe Snack-Tomate (27.06.12)
Spitzkohl im Blumenkasten  (2011)
Spitzkohl im Blumenkasten (2011)

 

Für Ihr Haustier nur das Beste!
Top Marken stets günstig
portofrei ab 19€, Versand in 24 Std.
www.zooplus.de/tierbedarf

...  zur Straßenseite (2011)
... zur Straßenseite (2011)