Mein Nasch-Balkon (Tagebuch 2012) 2. Teil

... mein Umzug ist geschafft und hier geht es nun weiter mit meinem Tagebuch 2012.

09.07.2012

Die ersten Bilder mit "Aussicht" von meinem "zukünftigen" Nasch-Balkon

Nun hier schon einmal ein paar Bilder von meiner "neuen" Aussicht, die ich bald haben werde. Noch ist alles kahl und leer, aber am 18.07./19.07.2012 ändert sich das, denn dann wird mein Balkon umgesiedelt in die neue Wohnung.

 

24.07.2012

Heute schon die ersten Bilder von meinem neuen Nasch-Balkon im Nachbarhaus :-) Leider fehlt mir im Moment noch die Zeit, mehr zu schreiben- kommt aber in den nächsten Tagen. Einige Pflanzen müssen noch umgesetzt/umgepflanzt werden, andere noch neu eingepflanzt werden, da ich noch ein paar Kohlrabipflanzen auf dem Markt bekommen habe. Aber neue Fotos habe ich heute schon gemacht, so dass ihr ein bisschen etwas zum Schauen habt :-)

Nun ist mein Balkon gerade noch um 3 weitere Kräuter gewachsen. Heute abend habe ich von 2 super lieben Damen zum Einzug in meine neue Wohnung diesen tollen Korb mit “Stevia”, “Kraut der Unsterblichkeit” und “Essigkraut” geschenkt bekommen. Hab mich echt darüber gefreut und nun muss ich mal schauen, wie sie gepflegt werden und wofür man sie in der Küche nehmen kann. "Essigkraut" und "Kraut der Unsterblichkeit" kenne ich noch nicht - "Stevia" hab ich die ganze Zeit schon überlegt, es mal selbst zu pflanzen. Freue mich ja total über dieses nette Mitbringsel.

 

 

 

27.07.2012

TerraVerm Wurmhumus
TerraVerm Wurmhumus

Letzten Dienstag haben alle meine Pflanzen noch einmal reichlich Nachschub mit TerraVerm Wurmhumus bekommen. Durch diesen Wurmhumus komme ich in diesem Jahr bis jetzt komplett ohne weiteren Dünger aus, so dass ich echt begeistert bin. Alle meine Pflanzen sehen gut aus, haben ein "sattes" Grün und bisher keinerlei Befall an Schädlingen. ... was will man mehr *smile* und preiswert ist er zudem auch noch. 

 

Ich kann diesen Wurmhumus bestens empfehlen. Der Anbieter liefert zudem noch mega schnell und gibt anhand von beigelegten Flyern bei der bestellen Ware, weitere Infos. Zudem kann man diesen Wurmhumus auch für die Zimmerpflanzen nehmen, er riecht nicht und ein "überdüngen" ist auch ausgeschlossen. Ebenso ist es ein idealer Dünger für alle Obstpflanzen, Obstbäume und auch Obststräucher. Einfach für "alles" was grünt und blüht!

 

Dieser TerraVerm Wurmhumus ist, wie man auf dem Foto erkennen kann, schwarzkrümelige Erde mit einen extrem hohen Nährstoffgehalt, ist geruchslos und erzeugt durch spezielle Kompostwürmer.  

 


... sattes Grün und guter Wuchs aller meiner Pflanzen

 

 

 

11.08.2012

Nun wird es mal wieder Zeit, ein paar neue Bilder hier einzustellen. Meine Aubergine hat leider viel zu viel Regen abbekommen, so dass ich schon fast befürchtet hatte, dass sie mir eingeht, aber sie scheint sich zu erholen, denn sie treibt neu aus. 5 Mini-Auberginen sind an der Pflanze .. viele Blüten/Fruchtstände sind durch den vielen Regen abgefallen, da die Pflanze wohl total übernässt war.

 

Heute habe ich von unserem Wochen-Markt noch mal Feldsalat/Rapunzel und auch Grünkohlpflanzen mitgebracht. Ja, *lach*... Grünkohl werde ich nun in die leeren, abgeernteten Stellen einpflanzen, so dass ich auch im Winter noch etwas in meinen Kästen habe, was ich dann ernten kann. Ist einfach nur mal ein Versuch. Aber ich denke schon, dass es klappt. :-)

Seit einer Woche dünge ich nun allerdings auch zusätzlich meine Gurken und Tomaten mit dem Naturabell Pflanzendünger, da ja nun doch ein enorm hoher Nährstoffbedarf für die Fruchtausbildung benötigt wird. Es bekommt den Pflanzen ganz gut. Bin schon gespannt auf die 1. Gurke, wenn sie erntereif ist. Salat konnte ich schon des öfteren pflücken, ebenso hab ich schon immer mal zwischendurch auch die kleinen Cocktail-Tomaten naschen können. Inzwischen ist auch schon die 2. Kohlrabigeneration in meinen Balkonkästen am wachsen und heute Nachmittag werde ich dann noch meinen Feldsalat/Rapunzel und Grünkohl einpflanzen. :-) 

04.09.2012

Tomaten konnte ich in den letzten Wochen mehr wie genug ernten und auch die kleinen Mini-Auberginen haben inzwsichen den Weg in die Pfanne geschafft "smile" Mit meinen Gurken hab ich zum Schluß doch noch Pech gehabt, alle Blätter wurden gelblich und starben auch ab. Aber die Gurken, die sich ausgebildet hatten, waren total lecker. Im nächsten Jahr gibt es auf jeden Fall wieder Landgurken.

 

Zum größten Teil ist mein Grünkohl auch in den Kästen, ein paar Pflanzen müssen noch eingepflanzt werden, so bald wieder eine Stelle frei ist.

 

Mein Paprika bekommt nun auch gut Farbe - mich hatte eine Leserin dieser Seite mal angeschrieben, da sie sich nicht erklären konnte, warum ihr Paprika nicht rot wurde. Nun, ich denke, es liegt wirklich daran, dass man ihn lange genug hängen lassen muss. Ich hatte Anfangs auch befürchtet, dass er nicht rot wird, aber siehe da ... jetzt klappt es :-)

 

 

 

 

 

05.09.2012

Heute nun konnte ich eigene Kartoffeln aus meinem Pflanzsack ernten. Nicht viel, aber für eine gute Mahlzeit reicht es allemal. In erster Linie geht es ja auch um den Spaß an der Sache und den Genuß der eigenen Kartoffeln bei einer leckeren Mahlzeit. Sicherlich ist das Kartoffelpflanzen auf dem Balkon auch eine Übungssache und im kommenden Jahr gibt es dann vielleicht auch noch eine größere Ernte!

 

... unter dem Thema: Kartoffeln im Kübel/Pflanzsack (2012) findet ihr alle Infos und Fotos von meinen Balkonkartoffeln in 2012.

30.09.2012

Nach langer Zeit komme ich nun auch wieder dazu, hier mal wieder zu schreiben. Leider konnte ich in der letzten Zeit nicht viel auf meinem Balkon machen, da ich sehr unglücklich gestürzt bin und somit aus dem Verkehr gezogen war, bzw. immer noch bin.

 

Leider hat es in der letzten Zeit ja recht viel geregnet und vom Balkon über mir kommt dann sturzartig das Wasser runter mitten in meine Balkonkästen - leider. Aber nun, auch dafür wird es eine Lösung geben - hab auch schon ein paar Ideen, wie man es lösen kann, benötige aber noch die Erlaubnis meines Vermieters. Bis dahin heißt es halt, abends, oder wenn Regen angesagt ist, alle Kästen runter und auf dem Balkon unter das Dach in Sicherheit bringen.

 

Noch immer sind viele Tomaten an den Pflanzen, die Tage werde ich sie aber abschneiden und dann im Haus nachreifen lassen. Draußen werden sie wohl nichts mehr werden, dazu ist es schon zu kalt.

 

Mein Grünkohl wächst gut, aber irgendwie habe ich mir mit dem Kauf der Grünkohlpflanzen auch irgend eine/n Raupe/Schädling auf den Balkon geholt, der mir immer die Kohlblätter anfrist, man sieht ihn aber nirgends ... komisch. Mal sehen, ob es sich noch beheben lässt und die Pflanzen den Winter erreichen.

 

Ansonsten sehen meine Pflanzen schon recht herbstlich aus, teilweise müssen sie jetzt auch zurückgeschnitten werden und die beiden letzten Paprika sind inzwischen nun auch rot und werden sicher in den nächsten Tagen den Weg in den Salat finden.

 

Alles in allem ... der Herbst kommt, und Ende Oktober werde ich nun in diesem Jahr noch einige Blumenzwiebeln für das Frühjahr in die Kästen pflanzen, so dass es auch schon früh in meinen Kästen blühen wird, - zumindest hoffe ich das! ;-)

 

Meine nachgepflanzten Kohlrabi sind noch recht klein, werden aber sicher auch nicht mehr größer werden, aber egal, sie schmecken in der Größe eigentlich sogar auch noch besser, als die großen Knollen. Die Blätter davon kann man übrigends hervorragend in einem grünen Smoothie verarbeiten. Gerade auch ideal, da ja alles "Bio" ist und keinerlei Pestizide und dergleichen beinhaltet. Diese grünen Smoothies schmecken übrigens super und sind mega gesund.:-)

 

 

 

03.10.2012

Nun heute noch einmal ein paar Bilder von meinem Nasch-Balkon 2012. Die letzten, grünen Tomaten habe ich heute alle abgeschnitten und lagere sie nun in meiner Wohnung zum Nachreifen. Paprika ist auch geerntet und wird heute im Salat verarbeitet.

 

Dennoch geht es hier mit dem Tagebuch weiter, da ja noch die Herbst-/Winterbepflanung sicher auch für den ein oder anderen Leser/in interessant ist. Allerdings dauert es ein bisschen, da ich im Moment gesundheitlich ziemlich eingeschränkt bin.

 

19.10.2012

Auch auf meinem Balkon zieht nun langsam der Herbst ein und inzwischen fallen überball die Blätter von den Bäumen. Obwohl, heute war es ein richtig schöner Herbsttag mit viel Sonne. Leider bin ich nach wie vor gesundheitlich noch aus dem Verkehr gezogen, so dass ich kaum etwas an meinem Balkon machen kann.

 

Heute habe ich mir aber bei www.baldur-garten.de  schon eine Säulen-Zwetschge 'Anja' (Art.-Nr.: 4556) und einen Säulen-Apfel 'Braeburn' (Art.-Nr.: 4787) bestellt und hoffe ja sehr, das sie bald eintreffen werden.

 

Laut dem Anbieter "Baldur" ist dieser  Säulen-Apfel 'Braeburn' sogar selbstbefruchtend. Das ist bei Apfelbäumen ungewöhnlich, aber da mir der Platz für 2 Apfel-Säulen fehlt, freut mich das umso mehr. Es sind ohnehin in der Nachbarschaft einige Apfelbäume in den Gärten, so dass es auf jeden Fall dann auch mit der Bestäubung klappen müsste. 

 

Säulen-Zwetschge 'Anja' (Art.-Nr.: 4556) - Abb. entnommen von Baldur
Säulen-Zwetschge 'Anja' (Art.-Nr.: 4556) - Abb. entnommen von Baldur
Säulen-Apfel 'Braeburn' (Art.-Nr.: 4787) - Abb. entnommen von Baldur
Säulen-Apfel 'Braeburn' (Art.-Nr.: 4787) - Abb. entnommen von Baldur

 

Mal schauen, wie es vom Platz her noch passt, gerne würde ich noch 2 weitere Säulenbäumchen in diesem Herbst dazu kaufen. "Sauerkirschen" und "schwarze Johannisbeere" als Säule sind noch mit im Rennen ;-) Daher ist auch nur eine Apfel-Säule möglich :-)

 

 ... sobald die Säulenbäumchen da sind, werde ich auch meine Erdbeeren in die Kübel der Säulenbäumchen umpflanzen, so dass sie dort als "Unterbepflanzung" ihren Platz dann haben. Somit ist auch wieder neuer Platz in den Balkonkästen für andere Pflanzen vorhanden.


 

 

Freue mich ja sehr, denn mein Grünkohl wächst wirklich gut. Heute morgen, ganz früh, hab ich mal ein Bild gemacht - es war noch dunkel - aber sieht auch irgendwie gut aus :-)


Sobald nun meine heute bestellten Bäumchen eintreffen, gibt es sicher wieder neue Bilder und ich werde weiter berichten.

26.10.2012

Uiiiie ... Gestern kam meine Lieferung von www.baldur-garten.de an :-) So schnell habe ich gar nicht damit gerechnet, diesmal waren sie ja echt fix. *Freu*

Das ist nun mein Braeburn-Säulen-Apfel und meine Säulen-Hauszwetsche, aber wenn ich mir die Bäumchen so ansehe, brauch' ich bestimmt noch viiiiiel Geduld, bis ich ernten kann "lach" Aber auch das Zuschauen beim Wachsen macht ja schon Freude und ist immer schön. ... und wenn sie dann irgendwann so aussehen, wie auf den Bildern etwas weiter oben, bin ich voll zufrieden "smile" (aber das ist wohl eher ein Wunsch, als das sie irgendwann so voll Früchte sein werden, gell)

Toll, ich freue mich!  - Gewässert sind sie schon und dann geht es die Tage ab in die Töpfe damit :-)

 

Der kleinere von beiden ist der Säulen-Apfel 'Braeburn' (Art.-Nr.: 4787) und der große Stamm ist die Säulen-Zwetschge 'Anja' (Art.-Nr.: 4556)

Alles super verpackt und heile angekommen!
Alles super verpackt und heile angekommen!
Links die Säulen-Pflaume, rechts der Säulenapfel "Braeburn"
Links die Säulen-Pflaume, rechts der Säulenapfel "Braeburn"

Dies ist nun mein 2. Versuch mit einer Säulen-Pflaume/Zwetsche - siehe Tagebuch 2011 --> Säulenpflaume. Leider ist mir die erste ja im letzten Winter regelrecht vertrocknet, da ich sie zu wenig gegossen habe. Ich war ziemlich sparsam mit dem Gießen, da ich Sorge hatte, das es für den Winter zu viel wäre - aber leider war es dann doch zu wenig. Nun, jetzt ein neuer Versuch bei dem es nun hoffentlich besser klappt.

 

Wenn alles ein- und umgepflanzt ist, gibt es auch wieder mehr Bilder, auch vom Grünkohl, der wirklich gut wächst und gedeiht - ich glaube, die Raupen und so, sind wohl weg - inzwischen sind alle Blätter am Grünkohl "heile" und ohne angefressene Löcher. Schön, freut mich ...

06.11.2012

... meine letzten Tomaten vom Balkon in diesem Jahr (im Haus nachgereift)
... meine letzten Tomaten vom Balkon in diesem Jahr (im Haus nachgereift)

Nun ist es bald vorbei mit den eigenen Tomaten - der Geschmack wird mir sicher fehlen - kein Vergleich zu gekauften Tomaten. Man kann echt wirklich super alle noch nicht reifen Tomaten im Haus nachreifen lassen, wenn es draußen zu kalt geworden ist. Sie schmecken total lecker.

 

Nachher, wenn es richtig hell ist, werde ich auch noch weitere Bilder von meinem Grünkohl hier hoch laden, er wächst auch gut und ich freu mich schon, auf das Grünkohlgericht, wenn er soweit ausgewachsen ist. :-)

 

Auch mein Säulen-Apfel ist schon im Topf und wächst nun hoffentlich richtig gut "lach" In den nächsten Tagen werde ich alles mehr oder weniger "winterfest" machen und auch alle Blumenzwiebeln für das Frühjahr in die einzelnen Kübel einpflanzen. Leider bin ich nach wie vor gesundheitlich noch ziemlich "angeschlagen" so dass sich meine Tätigkeiten auf meinem Balkon recht einschränken, da ich nach wie vor noch an Krücken laufe.

 

 

 

07.11.2012

Gestern hab ich es nicht mehr geschafft, die noch fehlenden Bilder einzufügen. Nun, dann eben heute, gell :-)

 

Inzwischen regnet es mal wieder und somit sind nun wieder alle Kästen auf dem Boden unter dem Balkondach, da sonst alles verregnet.

 

Einfach auf die Bilder klicken, dann werden sie größer.

09.12.2012

Da ich im Moment auf Grund von enormen, gesundheitlichen Problemen nichts an und für meinen Balkon machen kann, schließe ich nun für dieses Jahr mein Tagebuch mit diesem Eintrag. Im Frühjahr geht es dann aber ganz sicher mit einem neuen Tagebuch 2013 weiter.


An dieser Stelle nun aber auch noch einen ...

 

"Herzlichen Dank" an alle meine treuen Leser/innen hier auf meiner Homepage!

 

Ich wünsche euch allen ein paar wunderschöne Weihnachtstage und für das kommende Jahr alles, alles Gute, ganz viel Glück, Erfolg und vor allem auch Gesundheit für 2013!

 

Eure Lisa


 

 

 

Wandkalender 2018

Hallo in die Runde 

Für alle Tierfreunde unter euch gibt es in diesem Jahr auch wieder zwei schöne Wandkalender für das Jahr 2018.

Liebenswerte Samtpfoten 2018

Beide Kalender haben folgende Eigenschaften:

 

* DIN A4 /quer
* 13 Seiten
* Spiralbindung schwarz
* 250g/m² Bilderdruckpapier
* einzeln eingeschweißt

 

Für jeweils 12,90 € zzgl. Porto-& Versandkosten könnt ihr die Wandkalender in meinem Online-shop bestellen. 

Die Kalender sind ausschließlich in meinem Shop in limitierter Auflage erhältlich. 

Faszinierende Esel 2018

Tolle Pflanzen gibt es bei

 Bakker

Bereite deinen Balkon auf die neue Saison vor!

 (Abb. entnommen von Bakker)

 

TAGEBÜCHER 2011 - 2017

Hier findet ihr auch noch jede Menge Tipps und Bilder ...

 

 

Eine sehr gute und auch große Auswahl an Säulenobst, Zwerg- Obst und U-Form-Säulenobst findet ihr bei: Ahrens + Sieberz

(Abb. entnommen von AS-Garten)

 z.B.:

4 Säulenobstbäume im Set:
Apfel, Birne, Zwetsche und Kirsche

oder 

Erdbeeren bei "AS-Garten"


 

Bilder aus dem Jahr 2012

u.a. von meinem 

Tomaten-Paprika-Turm (2012)

 

(Abbildung von Baldur)
(Abbildung von Baldur)

 

Sonne und Wind unter Kontrolle
PAVILLONS UND SONNENSCHIRME bei IKEA

... und hier gibt es

TÖPFE & PFLANZEN
von IKEA

 

 

Solar-Brunnen auf meinem Balkon (Juli 2015)

 

Lest dazu auch Meine Erfahrungen mit ...

 

 

 

 

 

 

Säulen-Balkon-Bohne "Isabel"
 

 

 

 

  (Abb. entnommen von As-Garten)

Rhabarber im Topf


Für alle Rhabarber-Fans - Jetzt gibt es auch Rhabarber für den Balkon!

(Abb. entnommen von As-Garten)

 

3 Snack-Paprika Ariella®

 

Sparangebot bestehend aus je

1 Snack-Paprika Ariella®

  • Midi Red F1,
  • Midi Yellow F1 und
  • Midi Orange F1

Solar Springbrunnen

"Knabe mit Schale"

 

2.000 Sorten Saatgut bequem nach Hause!
TOM-GARTEN - Saatgut, Blumen, Blumenzwiebeln und Pflanzen per Post
www.tom-garten.de


 

Diese kleine, aber stabile Holzbank

passt fast auf jeden Balkon. 

Mehr dazu unter

Meine Erfahrungen mit ...

 

(Abb. + Text von Baldur)
(Abb. + Text von Baldur)

Quattro-Beere

Mit der neuen Quattro-Beere ernten Sie 3 verschiedene Johannisbeer-Sorten (rot, gelb, schwarz) und 1 rote Stachelbeere aus einem Topf!


Eine große Auswahl an 

Gemüse und Obst für Balkon und Terrasse gibt es auch bei 

Bakker - Europas größter Pflanzenversender

... wie zum Beispiel:

Apfel-Trio auf Stamm

(Abb. + Text von BAKKER)
(Abb. + Text von BAKKER)

Drei bekannte Apfelsorten an einem einzigen Baum! Der prächtige rote Apfel ‘Jonagored’, der gelb-grüne Apfel ‘Golden Delicious’ und der rot-gelbe Apfel ‘Elstar’ wurden speziell für Bakker auf einem Stamm gepfropft1! (zu finden unter "Terrassen-Obst")

Frühjahrsbepflanzung meines Balkons. Im Vordergrund meine Obst-Säulen-Bäumchen  (9. März 2014)

... mehr Bilder gibt es in meinen Tagebüchern 2014 und 2015

Absolut Spitze !!

TerraVerm Wurmhumus

 

Hier mein Erfahrungsbericht dazu.

 

In Jahr 2013 gab es auch Blumenkohl auf meinem Balkon ;-)

23.06.2013 - Blumenkohl im Balkonkasten
23.06.2013 - Blumenkohl im Balkonkasten

 

"Kompost – Tipps"

Kompostieren leicht gemacht

 

08.07.2013 ... meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr "Elan" F1 von TOM Garten
08.07.2013 ... meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr "Elan" F1 von TOM Garten

... mehr dazu unter dem Thema:

Erdbeeren

 

www.tom-garten.de

Juli 2013 - Erste kleine Ernte meiner Möhren "Pariser Markt 5" (kleine Kugeln) ... schmecken total lecker :-) - zu beziehen bei: 

www.tom-garten.de

Meine Tomaten (25.07.12)

... die ersten Früchte an meiner "Mini- Aubergine "Ophelia" (27.07.12)
blauer Kohlrabi  (10.07.12)
blauer Kohlrabi (10.07.12)
Meine Mini-Gurke "Printo" 26.05.2012
Meine Mini-Gurke "Printo" 26.05.2012
Die 1. gelbe Snack-Tomate (27.06.12)
Die 1. gelbe Snack-Tomate (27.06.12)
Spitzkohl im Blumenkasten  (2011)
Spitzkohl im Blumenkasten (2011)

 

Für Ihr Haustier nur das Beste!
Top Marken stets günstig
portofrei ab 19€, Versand in 24 Std.
www.zooplus.de/tierbedarf

...  zur Straßenseite (2011)
... zur Straßenseite (2011)