Mein Nasch-Balkon (Februar 2018)

12.02.2018

Ich glaub es ja fast nicht, wenn ich es selbst nicht gesehen hätte. ;-) Heute mal zunächst etwas Lustiges :-)

 

In unserem Vogelhäuschen sitzt doch tatsächlich eine Maus und frisst den Vögeln das Futter weg. Wahnsinn, mein Balkon ist in der ersten Etage, da unser Haus an einem Hang liegt. - Ich hoffe ja nicht, dass sie sich auf meinem Balkon irgendwo eingenistet hat.

 

Unsere Lilly sitzt im Dunkeln immer vor der Balkontür und sieht irgend etwas - Na, jetzt weiß ich warum sie da auf der Lauer liegt ;-) Lach, und jetzt ist mir auch klar, wer unsere Äpfel, die ich derzeit auf dem Balkon lagere, angefressen hat ;-) Ich hatte schon unsere Lilly in Verdacht ;-) Mal schauen, vielleicht bekomme ich das Mäuschen eingefangen und werde es dann in den nächsten Wald umsiedeln, sobald es etwas wärmer geworden ist. 

 

 

Aber nicht nur das Mäuschen, sondern auch die Vögel kommen regelmäßig. Der Dompfaff und das Rotkehlchen, sowie einige Kohlmeisen kommen täglich zum Fressen. 

 

 (Zum Vergrößern, einfach auf die Abb. klicken)


 

Im Moment ist es noch "ruhig" auf meinem Balkon. Sobald das Wetter ein bisschen besser und auch beständig ist, wird erst einmal Grundreinigung gemacht. Alle Holz-Bodenelemente raus, säubern, usw., es sammelt sich dort ja doch im Laufe eines Jahres einiges an Dreck unten drunter an.

 

Zudem habe ich mir nun eine Klemm-Markise angeschafft, die dann noch montiert werden muss. Lange habe ich nach einer Markise gesucht, bei der man die Teleskopstangen kürzen kann, da ich nur eine recht geringe Einbauhöhe habe. 

 

Leider ist es so, dass ich von meiner Nachbarin über mir, ständig das ganze Putzwasser und im Sommer zudem auch noch ihren ganzen Dünger in meinen Pflanzkästen habe. Mit den Sonnenschirmen, die ich bisher hatte, ist mir das alles zu umständlich.

 

Meine Schirme nutze ich nicht wie üblich, als Sonnenschutz, sondern vor dem "Segen", der im Sommer täglich 1 - 2 mal von oben kommt. Ich ärgere mich vor allem auch immer darüber, wir haben 2 Katzen, die dann auch an den sich dadurch bildenden Wasserpfützen auf meinem Balkon schlecken - nicht so toll mit Putzwasser und Dünger, gelle ;-) Aber die Dame kapiert es einfach nicht, sie macht einfach ihren Trott immer weiter, obwohl sie bereits schon von der Hausverwaltung aufgefordert wurde, darauf zu achten, dass sie so gießt, dass andere dadurch nicht geschädigt werden. - Leute gibt es ... :-( 

 

23.02.2018

Gestern kam die Versandbestätigung, dass meine Kirschen-Säule von Baldur heute geliefert wird.

 

Diese Säulenkirsche, Garden Bing®  soll ja eine echte Verbesserung herkömmlicher Säulen-Süßkirschen sein. Ich bin gespannt und freue mich schon sehr darauf, wenn es dann die ersten Kirschen von dieser Kirschen-Säule auf meinem Balkon zu naschen gibt. Na ja, das wird sicherlich noch ein Weilchen dauern, denke ich "lach" 

(Abb. entnommen  von Baldur)

 

Für die kommenden Tage ist ja eisige Kälte vorhergesagt worden, von daher ist es ganz wichtig, falls auch ihr jetzt schon eure Bäumchen oder auch Pflanzen geliefert bekommt, dass diese gut eingepackt werden, sodass sie keinen Kälteschock bekommen, wenn sie nach draußen kommen. 

 

Das gelieferte Bäumchen lässt man auf jeden Fall in dem Topf, in dem es geliefert wird, auf keinen Fall bei Frost umpflanzen. Man kann sich aber gut helfen, indem man das Bäumchen samt Topf in einen größeren Übertopf stellt und die Zwischenräume, aber auch den Boden, mit zusammengeknautschtem Zeitungspapier ausfüllt.

 

Zudem dann aber auch noch das ganze Bäumchen mit Pappe oder einem Kälteschutz schützen (... auf etwas Luftzufuhr achten). Ebenso darf bei Frost nicht gegossen werden. 

 

Solltet ihr weitere Bäumchen schon haben - auch diese brauchen einen Kälteschutz wenn die angekündigten Temperaturen eintreffen sollten. 

 

Wenn ihr einzelne Töpfe schützen wollt, kann man auch gut diese großen blauen Taschen von dem schwedischen Möbelhaus nutzen. Unten eine dicke Lage Zeitungspapier, darauf alle Töpfe und hier auch die Zwischenräume gut mit Zeitungspapier oder ähnlichem Material, ausfüllen. Ggf. von oben dann auch noch mal eine Tasche umgekehrt darüber geben, um die Pflanzen auch im obereren Bereich zu schützen. Wer hat, kann aber auch alle Pflanzen ggf. in ein kleines Gewächshaus stellen, auch das ist eine gute Lösung. 

 

Weitere Tipps findet ihr auch unter dem Thema: Winterschutz für alle mehrjährigen Balkon- & Terrassenpflanzen

 

 

(Abb. entnommen von Amazon.de)
(Abb. entnommen von Amazon.de)

Und ja, ihr Lieben ..., denkt doch auch bitte an unsere Vögel und Eichhörnchen, wenn es jetzt so kalt wird. Bei Amazon gibt es für ein paar Euro (6,99 €) diese Nistkästen, die man wirklich gut für die Kälte in der Nacht, aufhängen kann. Zudem ist es auch wichtig, Vögel und auch Eichhörnchen jetzt zu füttern, da sie bei Frost nichts mehr zu fressen finden. 

 

Es macht immer so viel Freude den Tieren zuzuschauen, wenn sie an ihre Futterplätze kommen :-) Siehe Bild oben ;-)

 

 

 

Diese Eichhörnchen-Futterstationen habe ich vor kurzem schon bei Ebay gekauft.

 

Wir haben im Garten 2 süße Eichhörnchen und seit gestern habe ich nun auch die Genehmigung von der Hausverwaltung, dass ich diese Futterstation unten im Garten aufhängen darf. 

 

 

 

 

Art.-Nr.: 4518 bei Baldur.de

So, gerade ist meine Säulenkirsche, Garden Bing® eingetroffen. 

 

Die Pflanze sieht sehr robust aus und hat den Transport auch super gut überstanden. Wie man rechts auf der Abb. sieht, sind auch einige "Augen" vorhanden, die sicher austreiben, sobald das Wetter besser und wärmer wird. Die Höhe ist knapp 1 m und auch der Stamm ist schon recht beachtlich für das kleine Bäumchen.

 

Und ja, unsere Lilly muss auch sofort alles begutachten - es gibt keine Kiste, die vor ihr sicher ist ;-)

 

Diese Sorte soll ja auch gut im Halbschatten gedeihen - ich bin echt gespannt. 


Nun wird sie erst einmal frostsicher eingepackt und nachher kommt sie dann auch nach draußen auf meinen Balkon. Was ich allerdings nicht ganz so toll finde, ist, dass die Erde klitschnass ist - das ist keine gute Voraussetzung, die Pflanze bei dieser Witterung so nass nach draußen zu stellen. Mal sehen, was ich da machen kann und was mir noch einfällt :(

 

24.02.2018

 

 

Inzwischen ist meine Kirsch-Säule nun auch gut verpackt. Ich hatte noch eine Haube von einem kleinen Gewächshaus im Keller, die ich über die Pflanzkübel gezogen habe. Zudem ist der Topf noch in einen größeren Topf gekommen und die Zwischenräume wurden noch mit Packpapier ausgestopft. Das müsste jetzt für die nächsten lausigkalten Tage aber genügen.

 

In dem großen Kübel ist noch eine von meinen Klematis, ein Johannisbeerhoch-Stämmchen und meine Glockenblume. Ebenso sind dort auch noch einige Blumenzwiebeln aus dem letzten Jahr mit eingepflanzt. 

 

Das "Vogel-Hotel" ist auch heute fertig geworden, alle mit Kokosfasern befüllt und dann auf einer Abtropfschale aufgehängt. Auf die Schnelle ist mir keine andere Lösung zum Befestigen eingefallen - nun ja, es hält ;-) - Sollte es gut angenommen werden, passt ja noch eine weitere Etage oben drauf ... Schauen wir mal ;-)

 


  

Und auch die Eichhörnchen-Futterstation hängt seit heute im Garten. Bin gespannt, ob sie es annehmen und wann sie es entdecken ;-)

 

 

Eine sehr gute und auch große Auswahl an Säulenobst, Zwerg- Obst und U-Form-Säulenobst findet ihr auch bei: Ahrens + Sieberz


 

Weiter geht es im Tagebuch März 2018 

 

Für alle, die auch Freude daran haben ....

 ist wieder so weit - wie bereits in den Jahren zuvor, könnt ihr über die Live-Web-Cam die Aufzucht der Fischadler-Jungen in Lettland verfolgen.

 

Inzwischen sind 3 Eier im Nest ;-)

 

Zum Vergrößern, einfach in der Mitte auf eines der Bilder klicken und dann rechts mit dem kleinen Pfeil weiter scrollen. Oder klickt auf den Link und schaut live zu. 

 

Live-Web-Cam vom Fischadler-Nest in Lettland

(Diese Bilder sind Srceenshots der Live-Web-Cam in Lettland)

 

"Mein Nasch-Balkon"- Sonderedition

(Taschenbuch),

In meinem Online-Shop erhältlich, ab sofort ist es aber aber auch bei Amazon oder im BoD-Shop zu bekommen.

 

Quelle: Bild + Text: Baldur.de
Quelle: Bild + Text: Baldur.de

  

Lt. Baldur ist diese Säulenkirsche Garden Bing® eine echte Verbesserung herkömmlicher Säulen-Süßkirschen!

 

Art.-Nr.: 4518 bei Baldur.de

 

 

 

Der Umwelt zu Liebe, kauft bitte torffreie Erde - das schont unsere Moore, tut der Umwelt gut und ihr braucht auch nicht die schweren Säcke tragen. 

 

 

TAGEBÜCHER 2011 - 2018

Hier findet ihr auch noch jede Menge Tipps und Bilder ...

 

Abb. entnommen von Ahrens+Sieberz
Abb. entnommen von Ahrens+Sieberz

CaviLime© - Bunte Caviar-Limette

Eine der begehrtesten Früchte der Welt! Gourmet-Köche lassen diese wunderbare Frucht direkt aus Australien einfliegen. Sie wird in Gramm bezahlt und verfeinert Süßspeisen, Cocktails und feine Speisen.

 

Meine Erfahrungen mit der

Ultranatura Gartenbank

(2-Sitzer)

 

Eine sehr gute und auch große Auswahl an Säulenobst, Zwerg- Obst und U-Form-Säulenobst findet ihr bei: Ahrens + Sieberz

(Abb. entnommen von AS-Garten)

 z.B.:

4 Säulenobstbäume im Set:
Apfel, Birne, Zwetsche und Kirsche

oder 

Erdbeeren bei "AS-Garten"


 

Eine gute Auswahl an

 Wurmkomposter gibt es bei Amazon.

 

 

Bio Trissol® Plus Zitrus- & MediterranpflanzenDünger

 

(Abb. entnommen von Ahrens+Sieberz) 

Abb. entnommen von Ahrens+Sieberz
Abb. entnommen von Ahrens+Sieberz

 

Ampel-Gurke 'MiniStar'


Auch Fingergurke genannt. Veredelte, reichtragende Mini-Gemüse-Gurke für Ampeln, Kübel oder Kästen. Knackigfrische Nasch-Gurken wachsen monatelang in dichten Trauben heran. Der absolute Liebling bei Kindern. 

 

Bilder aus dem Jahr 2012

u.a. von meinem 

Tomaten-Paprika-Turm (2012)

 

(Abbildung von Baldur)
(Abbildung von Baldur)

 

Sonne und Wind unter Kontrolle
PAVILLONS UND SONNENSCHIRME bei IKEA

... und hier gibt es

TÖPFE & PFLANZEN
von IKEA

 

 

Solar-Brunnen auf meinem Balkon (Juli 2015)

 

Lest dazu auch Meine Erfahrungen mit ...

 

 

  (Abb.+ Text übernommen von As-Garten)

 

2.000 Sorten Saatgut bequem nach Hause!
TOM-GARTEN - Saatgut, Blumen, Blumenzwiebeln und Pflanzen per Post
www.tom-garten.de


(Abb. + Text von Baldur)
(Abb. + Text von Baldur)

Quattro-Beere

Mit der neuen Quattro-Beere ernten Sie 3 verschiedene Johannisbeer-Sorten (rot, gelb, schwarz) und 1 rote Stachelbeere aus einem Topf!


Frühjahrsbepflanzung meines Balkons. Im Vordergrund meine Obst-Säulen-Bäumchen  (9. März 2014)

... mehr Bilder gibt es in meinen Tagebüchern 2014 und 2015

Abb. entnommen von Amazon
Abb. entnommen von Amazon

Absolut Spitze !!

TerraVerm Wurmhumus

 

Hier mein Erfahrungsbericht dazu.

 

In Jahr 2013 gab es auch Blumenkohl auf meinem Balkon ;-)

23.06.2013 - Blumenkohl im Balkonkasten
23.06.2013 - Blumenkohl im Balkonkasten

 

"Kompost – Tipps"

Kompostieren leicht gemacht

 

08.07.2013 ... meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr "Elan" F1 von TOM Garten
08.07.2013 ... meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr "Elan" F1 von TOM Garten

... mehr dazu unter dem Thema:

Erdbeeren

 

www.tom-garten.de

Juli 2013 - Erste kleine Ernte meiner Möhren "Pariser Markt 5" (kleine Kugeln) ... schmecken total lecker :-) - zu beziehen bei: 

www.tom-garten.de

Meine Tomaten (25.07.12)

... die ersten Früchte an meiner "Mini- Aubergine "Ophelia" (27.07.12)
blauer Kohlrabi  (10.07.12)
blauer Kohlrabi (10.07.12)
Meine Mini-Gurke "Printo" 26.05.2012
Meine Mini-Gurke "Printo" 26.05.2012
Spitzkohl im Blumenkasten  (2011)
Spitzkohl im Blumenkasten (2011)

 

Für Ihr Haustier nur das Beste!
Top Marken stets günstig
portofrei ab 19€, Versand in 24 Std.
www.zooplus.de/tierbedarf

...  zur Straßenseite (2011)
... zur Straßenseite (2011)