Winterschutz für alle mehrjährigen Balkon- & Terrassenpflanzen

Hier findest du nun allgemeine Tipps und kleine Tricks, wie du deine Obstbäumchen und/oder -Sträucher winterfest machen kannst und du so noch viele Jahre Freude an ihnen haben kannst. Selbstverständlich gilt das auch für andere Sträucher und Bäumchen auf deinem Balkon, oder deiner Terrasse.

 

Dies sind aber nur Anregungen, es liegt halt immer auch daran, welche Möglichkeiten du selber hast und auch in welcher Gegend du lebst, da die Winter ja recht unterschiedlich in den einzelnen Regionen sind. Angepasst an deine Winterverhältnisse musst du schauen, welche Schutzmaßnahmen in deiner Region erforderlich sind.

 

Wenn es bestimmte Besonderheiten bei bestimmten Pflanzen für die Überwinterung zu beachten gibt, werde ich das in dem jeweiligen Thema der Pflanze/der Obstbäumchen dann zudem noch extra beschreiben.

 

Überwintern von Erdbeeren in Kübeln und Balkonkästen

Erdbeeren, die im Kübel oder in Balkonkästen gepflanzt sind, brauchen auf jeden Fall einen Winterschutz. Wichtig ist, dass die Gefäße geschützt überwintern können, (z.B. direkt an einer Hauswand, unter einem kleinen Dach, o.ä. ... ) aber, dass die Topfballen dennoch nicht austrocknen!

 

Blähton ist klasse für die Pflanzenerde als Schutz von "oben", da er Sommer wie Winter einen guten Schutz bietet. Aber auch Holzwolle, Stroh oder auch Laub von Bäumen und Sträuchern lassen sich hierfür gut verwenden. Bei recht kalten Wintern ist es auch ratsam die Kübel oder Balkonkästen zusätzlich noch "einzupacken" damit die Wurzeln nicht erfrieren. Ideal ist auch, den Kästen oder Kübeln, von "unten" einen Schutz zu geben, gerade auch, wenn sie auf dem "Fußboden" überwintern. Hierfür ist z.B. eine dicke Styroporplatte (ca. 10 cm) bestens geeignet . Liegt halt einfach auch daran, wie kalt der Winter ist/wird. 

 

Hat man jetzt z.B. Klettererdbeeren oder Hängeerdbeeren gepflanzt, macht es Sinn, diese Pflanzen auf jeden Fall an einem geschützen Ort zu hängen/zu stellen und vielleicht zusätzlich noch mit Tannenreisig ein wenig zu schützen, wenn es ein sehr kalter Winter sein sollte.

 

Überwintern von Zier- und Obstgehölzen (Stämmchen, Strauch, Hochstämmchen, Säule, etc ...)

Da unsere Balkonpflanzen /-Sträucher /-Stämmchen /-Säulen & Co ja nicht so geschützt in der Erde stehen, wie es eigentlich üblich ist, müssen wir geeignete Maßnahmen ergreifen, damit unsere Kübelpflanzen in der teilweise doch sehr kalten Winterzeit nicht erfrieren.

 

Nun gibt es verschiedenen Möglichkeiten. Hier nun ein paar Anregungen, wie es werden könnte. Auch hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und man muss halt auch immer schauen, welche Stellmöglichkeiten habe ich vom Platz/Unterstand her.

 

Wenn man die Pflanzen und/oder Bäumchen in Kübeln mit Übertopf gepflanzt hat, kann man diesen Zwischenraum zwischen den beiden Behältern mit gekautschtem, alten Zeitungspapier oder auch Stroh ausfüllen. So viel wie möglich dazwischen stopfen. Je mehr, desto bessser. Holzwolle ist auch eine gute Möglichkeit, aber auch genau wie Blähton nicht gerade preiswert. 

 

Auf die obere Erdschicht kommt dann noch eine dicke Schicht Mulch, wie z.B. altes Laub oder man nimmt, wie ich es mache, Blähton. Mit Blähton hat man den Vorteil, man kann ihn im Sommer gleichzeitig zum mulchen verwenden damit die Pflanzerde nicht austrocknet. Am besten stellt man seine Kübel dann dicht aneinander an eine geschütze Stelle auf dem Balkon/der Terrasse auf eine dicke Platte Styropor (ca. 10 cm ist ganz ideal).

 

Je nach dem, wie kalt oder warm der Winter ist, sollte man ggf. zusätzlich bei starken Frösten den Pflanzbehälter noch mal von außen mit einer alten, dicken Wolldecke umwickeln. Ganz wichtig ist aber, wenn es viel Regnet und man keine Unterstellmöglichkeit hat, sollte der Kübel irgendwie noch abgedeckt werden, damit die Pflanzerde nicht zu viel Regenwasser abbekommt, da die Pflanzen daran sonst eingehen können.

 

Möglich wäre dann z.B.: Man nimmt einen großen Müllsack schneidet ihn an einer Seite auf und legt ihn dann wie ein Cape um den Stamm, befestigt ihn, so dass Regenwasser dann außerhalb des Kübels abfließen kann. Aber bitte darauf achten, dass noch genügend Luft an die Erde gelangt und bei sonnigem Wetter kein Treibhauseffekt entsteht - auch das wäre nicht gut für die Pflanzen. 

 

Sollte es sehr, sehr kalt werden, ist ein Schutz aus Tannenzweigen oder anderen Zweigen auch für die ganze Pflanze noch zusätzlich sehr von Vorteil.  In Notfällen wäre auch eine Garage als Unterstellplatz möglich, aber darauf achten, dass es ein Unterstellplatz ist, wo die Pflanze nicht zu warm steht. Ideal wäre z.B. auch ein überdachtes Carport, denn dort steht die Pflanze draußen aber dennoch vor zuviel Regen geschützt.

 

Wer "nur" einen Topf hat, also ohne Übertopf, der geht hin und nimmt einfach einen stabilen Müllsack (möglichst mit Zugband), stellt die ganze Pflanze mit Kübel dort hinein und füllt nun alle Zwischenräume einfach mit zusammengeknülltem Zeitungspapier, Holzwolle, Stroh oder anderem Isoliermaterial aus. Mulchmaterial, wie oben schon beschrieben, auch hier auf die Pflanzenerde geben und dann oben am Stamm mit dem Zugband einfach zusammenziehen und zuknoten - aber genügend Luft lassen, damit Sauerstoff an die Pflanze kommt und kein Treibhauseffekt entsteht. Als Unterlage ist auch hier eine dicke Styroporplatte von großem Nutzen.

 

Wer einen überdachten Balkon oder ein überdachtes Carport als Schutz vor Regen und zu viel Schnee hat, kann auch folgendes machen. Es gibt z.B. von Ikea diese stabilen, großen, blauen Taschen, die man für derzeit 0,50 Euro kaufen kann - die sind ideal für diesen Zweck. Es passen 2 - 3 Pfanzbehälter ohne Übertopf dort hinein, stellt das ganze auf eine dicke Styroporplatte und füllt dann auch hier alle Zwischenräume in der Tasche mit zerknautschtem Zeitungspapier, Holzwolle oder Stroh aus, gibt auf die Pflanzoberfläche entsprechendes Mulchmaterial und fertig ist der Wintermantel :-)

 

 

Pfiffige und toll aussehende Ideen für den Winterschutz hat auch ...

 

www.baldur-garten.de

(Einfach dort auf der HP den Suchbegriff "Winterschutz" in die Suchmaske  eingeben)

 

... vor kurzem haben ich diese tolle "Pflanzen-Schutzhülle mit Reißverschluss und Zugband" bei Amazon entdeckt.

 

... eine echt tolle Sache, es passen einige Bäumchen hinein, dann nur noch eine Styroporplatte unterlegen und schon sind alle Pflanzen/Bäumchen vor Kälte, Wind und Schnee gesichert.

 

Sollte es extrem kalt werden, kann man noch gut eine alte Decke um die Kübel wickeln, so dass die Behälter dann noch besser vor Eis und Kälte geschützt sind.

 
 


Eine weitere Möglichkeit zum Überwintern sind auch Gewächshäuser. Gute Erfahrungen habe ich mit Berlan-Gewächshäusern gemacht, die auch recht preiswert sind. Abbildungen dazu in meinem Tagebuch Januar 2015


Wandkalender 2018

Hallo in die Runde 

Für alle Tierfreunde unter euch gibt es in diesem Jahr auch wieder zwei schöne Wandkalender für das Jahr 2018.

Liebenswerte Samtpfoten 2018

Beide Kalender haben folgende Eigenschaften:

 

* DIN A4 /quer
* 13 Seiten
* Spiralbindung schwarz
* 250g/m² Bilderdruckpapier
* einzeln eingeschweißt

 

Für jeweils 12,90 € zzgl. Porto-& Versandkosten könnt ihr die Wandkalender in meinem Online-shop bestellen. 

Die Kalender sind ausschließlich in meinem Shop in limitierter Auflage erhältlich. 

Faszinierende Esel 2018

Tolle Pflanzen gibt es bei

 Bakker

Bereite deinen Balkon auf die neue Saison vor!

 (Abb. entnommen von Bakker)

 

TAGEBÜCHER 2011 - 2017

Hier findet ihr auch noch jede Menge Tipps und Bilder ...

 

 

Eine sehr gute und auch große Auswahl an Säulenobst, Zwerg- Obst und U-Form-Säulenobst findet ihr bei: Ahrens + Sieberz

(Abb. entnommen von AS-Garten)

 z.B.:

4 Säulenobstbäume im Set:
Apfel, Birne, Zwetsche und Kirsche

oder 

Erdbeeren bei "AS-Garten"


 

Bilder aus dem Jahr 2012

u.a. von meinem 

Tomaten-Paprika-Turm (2012)

 

(Abbildung von Baldur)
(Abbildung von Baldur)

 

Sonne und Wind unter Kontrolle
PAVILLONS UND SONNENSCHIRME bei IKEA

... und hier gibt es

TÖPFE & PFLANZEN
von IKEA

 

 

Solar-Brunnen auf meinem Balkon (Juli 2015)

 

Lest dazu auch Meine Erfahrungen mit ...

 

 

 

 

 

 

Säulen-Balkon-Bohne "Isabel"
 

 

 

 

  (Abb. entnommen von As-Garten)

Rhabarber im Topf


Für alle Rhabarber-Fans - Jetzt gibt es auch Rhabarber für den Balkon!

(Abb. entnommen von As-Garten)

 

3 Snack-Paprika Ariella®

 

Sparangebot bestehend aus je

1 Snack-Paprika Ariella®

  • Midi Red F1,
  • Midi Yellow F1 und
  • Midi Orange F1

Solar Springbrunnen

"Knabe mit Schale"

 

2.000 Sorten Saatgut bequem nach Hause!
TOM-GARTEN - Saatgut, Blumen, Blumenzwiebeln und Pflanzen per Post
www.tom-garten.de


 

Diese kleine, aber stabile Holzbank

passt fast auf jeden Balkon. 

Mehr dazu unter

Meine Erfahrungen mit ...

 

(Abb. + Text von Baldur)
(Abb. + Text von Baldur)

Quattro-Beere

Mit der neuen Quattro-Beere ernten Sie 3 verschiedene Johannisbeer-Sorten (rot, gelb, schwarz) und 1 rote Stachelbeere aus einem Topf!


Eine große Auswahl an 

Gemüse und Obst für Balkon und Terrasse gibt es auch bei 

Bakker - Europas größter Pflanzenversender

... wie zum Beispiel:

Apfel-Trio auf Stamm

(Abb. + Text von BAKKER)
(Abb. + Text von BAKKER)

Drei bekannte Apfelsorten an einem einzigen Baum! Der prächtige rote Apfel ‘Jonagored’, der gelb-grüne Apfel ‘Golden Delicious’ und der rot-gelbe Apfel ‘Elstar’ wurden speziell für Bakker auf einem Stamm gepfropft1! (zu finden unter "Terrassen-Obst")

Frühjahrsbepflanzung meines Balkons. Im Vordergrund meine Obst-Säulen-Bäumchen  (9. März 2014)

... mehr Bilder gibt es in meinen Tagebüchern 2014 und 2015

Absolut Spitze !!

TerraVerm Wurmhumus

 

Hier mein Erfahrungsbericht dazu.

 

In Jahr 2013 gab es auch Blumenkohl auf meinem Balkon ;-)

23.06.2013 - Blumenkohl im Balkonkasten
23.06.2013 - Blumenkohl im Balkonkasten

 

"Kompost – Tipps"

Kompostieren leicht gemacht

 

08.07.2013 ... meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr "Elan" F1 von TOM Garten
08.07.2013 ... meine ersten Erdbeeren in diesem Jahr "Elan" F1 von TOM Garten

... mehr dazu unter dem Thema:

Erdbeeren

 

www.tom-garten.de

Juli 2013 - Erste kleine Ernte meiner Möhren "Pariser Markt 5" (kleine Kugeln) ... schmecken total lecker :-) - zu beziehen bei: 

www.tom-garten.de

Meine Tomaten (25.07.12)

... die ersten Früchte an meiner "Mini- Aubergine "Ophelia" (27.07.12)
blauer Kohlrabi  (10.07.12)
blauer Kohlrabi (10.07.12)
Meine Mini-Gurke "Printo" 26.05.2012
Meine Mini-Gurke "Printo" 26.05.2012
Die 1. gelbe Snack-Tomate (27.06.12)
Die 1. gelbe Snack-Tomate (27.06.12)
Spitzkohl im Blumenkasten  (2011)
Spitzkohl im Blumenkasten (2011)

 

Für Ihr Haustier nur das Beste!
Top Marken stets günstig
portofrei ab 19€, Versand in 24 Std.
www.zooplus.de/tierbedarf

...  zur Straßenseite (2011)
... zur Straßenseite (2011)